EINFAMILIEN WOHNHAUSANLAGE IN WIEN – DEUTSCH-WAGRAM

Wien, Deutsch-Wagram
Start
Ziel
0 €
450.000 €
82

7.5 %

Zinsen p.a.

18 Monate

Laufzeit

450.000 €

Betrag noch verfügbar

HINWEIS GEMÄSS § 12 ABS. 2 VERMÖGENSANLAGENGESETZ
Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.

Planung abgeschlossen
Q4 2020
Baugenehmigung
Q3 2021
Grundstücksankauf
Q3 2021
Baubeginn
Q3 2021
Dachgleiche
Q3 2022
Bauende
Q2 2023
Auszahlung Funding
03.08.2023

EINFAMILIEN WOHNHAUSANLAGE IN WIEN – DEUTSCH-WAGRAM

Wien, Deutsch-Wagram

7.5% Zinsen p.a.

|

18 Monate Laufzeit

Im Wiener Speckgürtel, in Deutsch-Wagram, werden von der VIKTOR ADLER STRASSE 18, Projektentwicklungs GmbH 4 Einfamilienhäuser in hohem Standard errichtet. Die Häuser verfügen über eine Wohnfläche von etwa 150 qm, Gartenanteile, Balkon und eine Terrasse sowie jeweils 2 PKW-Stellplätze. Sie werden im Wohnungseigentum verkauft.

Vorher wissen, was nachher rauskommt – unser praktischer Zinsrechner.

Jetzt € 20.000 investieren und profitieren

€480
0.0% p.a.
€ 1500
0.0% p.a.
Standard-Verzinsung
0%
1,5%
RECrowd Zinsen
5%
10%
Investitionssumme
XXXX
€ 250
€ 25.000
Laufzeit
12 Monate
48 Monate
Vertragslaufzeit
18 Monate
Early Bird Zinssatz
8,0 % p.a. für Investitionen bis inklusive 16.10.2021
Basiszinssatz
7,5 % p.a.
Zinszahlung
jährlich

RECrowd Zinsen ab dem 1. Tag Ihres Investments

RECrowd Investorinnen und Investoren bekommen ab Eintreffen Ihres Investments auf dem Treuhandkonto Zinsen. Damit erhalten Sie nicht nur während der Darlehenslaufzeit Zinsen, sondern schon bereits davor. Ihr investiertes Kapital beginnt somit sofort bei RECrowd für Sie zu arbeiten. Natürlich komplett kostenfrei für RECrowd Investorinnen und Investoren.

Basiszinssatz von 7,5 % p. a. und Early Bird von 8,0 % p. a. (bei Investitionen bis inklusive 16.10.2021)

Ihr investiertes Kapital wird mit 7,5 % p. a. verzinst. Bei Investments bis inklusive 16.10.2021 erhalten Sie besonders attraktive Zinsen in Höhe von 8,0 % p. a.. Die Zinsen zu Ihrem Investment werden halbjährlich ausgezahlt. Ihr investiertes Kapital erhalten Sie am Ende der Laufzeit inklusive der letzten Zinszahlung überwiesen.

Kurze Laufzeit Ihres Investments von 18 Monaten

Die Laufzeit des Projektes beträgt 18 Monate. In diesem Zeitraum erhalten Sie jährlich Ihre Zinsen überwiesen. Am Ende der kurzen Laufzeit erhalten Sie Ihr Investment zurücküberwiesen. Die kurze Laufzeit erhöht Ihre Liquidität und gibt Ihnen weitere Investmentoptionen frei.

Sicherheit beim Investieren

Ihr eingesetztes Kapital wird auf einem Treuhandkonto verwahrt. Erst nach Ablauf der Zeichnungsfrist und Annahme des Darlehens durch den Bauträger/ Projektentwickler fliesst Ihr Investment zur Projektgebundenen Verwendung zum Bauträger/ Projektentwickler. Der Investitionsvorgang erfolgt verschlüsselt und ist, wie auch bei Banken üblich, eine gesetzliche Pflicht für uns als Plattform.

Investitionsvolumen

Das Investitionsvolumen beträgt in Summe ca. EUR 2.235.915,81. Die Aufwände für den Grundstückskauf inkl. der Nebenkosten sind bereits bestritten und es liegt die Baubewilligung vor.

Kaufpreis inkl. Nebenkosten: 758.050,00

Baukosten inkl. Nebenkosten: 1.339.432,00

Sonstige Kosten inkl. Finanzierung: 138.433.81

Gesamtinvestitionskosten: 2.235.915,81

 

Finanzierung

Die VIKTOR ADLER STRASSE 18, Projektentwicklungs GmbH kann auf die Expertise aus dem Firmennetzwerk rund um die SH Immobilien zurückgreifen und wird das Projekt in hoher Qualität umsetzen.

Die Projektfinanzierung der Wohnhausanlage in Deutsch-Wagram, im Speckgürtel von Wien, setzt sich wie folgt zusammen:

1. Finanzierung klassisch (Bankfinanzierung) EUR 1.295.915,81
2. Finanzierung alternativ (RECrowdinvesting) EUR 450.000,-
3. Eigenmittel EUR 490.000,-

Gesamtaufwand rund EUR 2.235.915,81

Erträge

Es konnten bereits 2 der 4 Wohnhäuser verkauft werden!

Die Gesamtinvestitionen, welche zudem alle weiteren relevanten Kostenträger wie Nebenkosten und Grundstücksbeschaffungskosten beinhalten, belaufen sich auf ca. EUR 3.725,28/m2 Nutzfläche. Dem gegenüber steht ein durchschnittlicher Verkaufspreis von ca. EUR 4.431,85/m2.

 

Ein Projektergebnis in Höhe von rund 15,94% der Verkaufserlöse wird erwartet. Übliche Sonder- und Zusatzwünsche der künftigen Käufer bleiben hierbei unberücksichtigt.

An der nordöstlichen Stadtgrenze Wiens liegt Deutsch-Wagram, eine Stadtgemeinde mit 9.018 Einwohner (Stand Jänner 2021) im Bezirk Gänserndorf in Niederösterreich. Knapp 60% der Fläche wird landwirtschaftlich genutzt, knapp 8% ist bewaldet. Deutsch-Wagram hat bereits mehrere Auszeichnungen erhalten. Sie ist 2019 als kulturfreundlichste Gemeinde gewählt und als Klimaschutzvorreiter ausgezeichnet worden. Der  „Goldene Igel“ für besondere Umweltleistungen und naturnahe Grünraumpflege wurde der Gemeinde 2021 verliehen.

Die Stadt bietet von der Kleinkindbetreuung über Kindergärten, Volksschule, NMS, Nachmittagsbetreuung für Volksschule und NMS und BORG bis zur Musikschule, Bücherei und VHS ein umfassendes Spektrum an Schul- und Ausbildungsmöglichkeiten. Eine umfassende Vereinsstruktur neben Fußball und Tennis prägt das gesellschaftliche Leben in Deutsch-Wagram.

Wie oben schon erwähnt, wird Kultur in Deutsch-Wagram gelebt. Dazu gehören auch die beiden Museen in der Stadt. Das Eisenbahnmuseum ist der Errichtung der ersten Dampfeisenbahn in Österreich gewidmet. Die Stadt war der Endpunkt der allerersten Eisenbahnstrecke Österreichs von Floridsdorf nach Deutsch-Wagram im Jahr 1837. Die erste Eisenbahnlinie im damaligen Kaisertum Österreich war die Kaiser Ferdinand Nordbahn, die von Wien nach Krakau im heutigen Polen führt. Im Heimat- und Napoleonmuseum kann man sich neben einer großen Anzahl von Exponaten aus dem Bereich Handwerk, Kunsthandwerk und bäuerliches Leben aus der vorindustriellen Zeit über das Schlachtgeschehen vom 5. Und 6. Juli 1809 informieren. Die Schlacht bei Wagram zwischen Heerführer Kaiser Napoleon und Erzherzog Carl von Österreich war die Entscheidungsschlacht des 5. Koalitionskrieges der napoleonischen Kriege.

Das Projekt wird im Nordosten von Deutsch-Wagram errichtet. Das bauliche Umfeld ist durch Ein- und Mehrfamilienhäuser bzw. Reihenhäuser geprägt. Die Parkplatzsituation ist gut. Das Stadtzentrum von Wien ist mit dem Auto in knapp 30 Fahrminuten zu erreichen. Die öffentliche Verkehrsanbindung ist durch den Bahnhof Deutsch Wagram mit Anbindung an die S1 (halbstündliche S-Bahn-Verbindung nach Wien und Gänserndorf) sowie den Linien R und R1 der ÖBB als auch mehreren Regionalbussen gegeben. Für Vereinsmitglieder des Vereins StadtBus-Deutsch-Wagram verkehrt im Ort ein Stadtbus.

Die Nahversorgung durch Geschäfte für Güter des täglichen Bedarfs, Restaurants und Cafés als auch Infrastruktureinrichtungen sind in der Nähe und der Umgebung vorhanden. Kindergärten, Schulen, Ärzte, Apotheke sowie Krankenhäuser sind ausreichend vorhanden.

Es werden 4 hochwertige Einfamilienhäuser zu à 150m² errichtet. Jedes Haus besteht aus Erdgeschoß, Obergeschoß und Dachgeschoß und soll im Wohnungseigentum verkauft werden. Sie werden ohne Keller errichtet. Im Erdgeschoß sind neben Vorraum, Garderobe und Technikraum ein großzügiger Wohnessbereich samt offener Küche, eine Speis und ein WC geplant. Im Obergeschoß sind jeweils 3 kleinere Zimmer, ein Bad und ein kleiner Balkon geplant. Im zweiten Obergeschoß werden jeweils 2 größere Zimmer samt Abstellraum sowie ein Badezimmer mit WC und eine großzügige Terrasse entstehen.

Für die Errichtung dieses Projektes wurde eine eigene Projektgesellschaft gegründet, die VIKTOR ADLER STRASSE 18, Projektentwicklungs GmbH, diese gehört als Tochtergesellschaft zu 100% zur SUHA Real Estate Holding GmbH.

Die SUHA Real Estate Holding GmbH ist 2020 im Umfeld der SH Immobilien Development GmbH entstanden, zu der auch die Simsek Holding GmbH, die Freiimobilien GmbH, Freibau GmbH und Freibau Fassaden GmbH zählen. Die Expertise aus diesem Unternehmensverband ermöglicht es der SUHA Real Estate Holding GmbH ihre Projekte in bestmöglicher Qualität und hohem Standard umzusetzen.

Unternehmensdaten

T: +43 1 361 66 99
MO-FR 9-16.30 Uhr