>>> EUR 50.138,57 an Zinsen wurden in den letzten Wochen an RECrowd Investorinnen & Investoren ausgeschüttet<<<

Die persönlichen Wallets/ Brieftaschen von RECrowd Investorinnen und Investoren wurden in den letzten Wochen aus 4 Projekten mit satten Zinsausschüttungen gefüllt. Ein Großteil konnte sich rechtzeitig 8% Early Bird sichern.

Pünktlich und wie bei der Projektveröffentlichung beschrieben, wurden die Zinsen ausgeschüttet. Zeitgleich wachsen die Projekte, deren Fortschritt laufend auf unserer Plattform dokumentiert wird. 

Die 4 dafür verantwortlichen Projekte (Bad Pirawarth, Kollmanngasse 1, Oberrohrbach und die Panoramaresidenzen von Primawohnen) sind alle planmäßig unterwegs, machen ihre Fortschritte und trotz der Rohstoffknappheit im Baugewerbe wird der Zeitplan bei den Projekten eingehalten.

Durch die Mezzaninkapitalfinazierung von RECrowd gibt es einerseits Planungssicherheit bei den Emittenten und andererseits ist es wichtig für unsere Investorinnen und Investoren, dass die Investments pünktlich wie vereinbart, Früchte in Form von Zinsen tragen und diese auch geerntet werden können. Auch die pünktliche Rückzahlung der getätigten Investments steht bei uns an oberster Stelle und deswegen legen wir großen Wert auf einen hohen Verwertungsgrad bzw. Vollverwertung oder unsere Partner von RE/MAX-DCI haben diese überantwortet bekommen und pushen die Verwertung. Damit schließt sich der Kreis beim RECrowdinvesting und die investierten Gelder fließen wieder pünktlich zurück an die Investorinnen und Investoren. Der Anteil von Frauen und Männern bei den Investments, gemessen an den absoluten Investments, beträgt bei RECrowd 45% zu 55%. 

Im Anschluss ein kleines Berechnungsbeispiel für Zinsertrag mit unterschiedlichen Investitionsgrößen und 36 Monaten Laufzeit bei jährlicher Auszahlung.

RECrowd Actimmo
Zinsbespielberechnung

PS: Sorgen Sie vor und lassen auch Sie Ihr Geld für sich arbeiten.


Kurt Praszl

Beitrag von

Kurt Praszl

in Crowdinvesting, News