Early Bird, erfolgreich investieren jetzt auch mit Kreditkarte und Risiko streuen…

RECrowd Logo

Diese Themen haben große Bedeutung für Investorinnen und Investoren. Um was es hierbei geht wird anschließend erklärt.

 

Early Bird, wörtlich „der frühe Vogel“ fängt den Wurm und als Investor heißt das nichts anderes als einen höheren Zinssatz bei derselben Kampagne durch frühzeitiges Zeichnen zu sichern. Klingen 7,5% schon verlockend, so sind doch 8% p.a. Spitzenklasse. Wo es das gibt? Bei unserem HYGGE BAU HAUS Projekt in  Oberrohrbach.

 

 

Erfolgreich investieren, braucht einen Vorlauf. Auch wir von RECrowd sind verpflichtet Ihre Daten im Rahmen der geltenden gesetzlichen Regelungen für Finanzdienstleistungen zu erheben. Dazu gehört neben Ihren persönlichen Daten auch der Reisepass oder ein  Personalausweis. Liegt das alles vor und ist in Ordnung, so können Sie die Art der Bezahlmethode Ihres Investments auswählen. Per Überweisung (kein Limit) oder mittels Kreditkarte (bis EUR 1.500,-). So rasch, bequem und erfolgreich kann investieren sein.

Risiko streuen ist wichtig. Teilen Sie Ihre Investments auf verschiedene Projekte auf. Splitten Sie zB. EUR 2.000,- auf 2 x 1.000,- um das Risiko zu minimieren. Im Falle eines Projektausfalls sind nicht die EUR 2.000,- verloren, sondern nur EUR 1.000,-.

Warum fallen eigentlich Projekte aus? Wir sind zwar eine junge Plattform, aber bei uns finden Sie alte Hasen die den Markt seit Jahrzehnten beobachten, erfolgreich am Immobilienmarkt tätig sind und deswegen sehr gut wissen, was realisierbar ist und was nicht. Nur Projekte die zu 100 % verwertet werden können, spielen auch die getätigten Investments der Crowd inklusive Zinsen wieder zurück. Deswegen, Augen auf beim Investieren und wenn Sie sich nicht sicher sind, rufen Sie uns doch einfach an unter 01-3616699.

 


Kurt Praszl

Beitrag von

Kurt Praszl

in Crowdinvesting, News