Investieren mit RECrowd

Beteiligen Sie sich an erfolgsversprechenden Projekten.

Auf RECrowd haben Sie die Möglichkeit, bereits kleine Beträge (ab € 250,-) einfach und online in erfolgsversprechende Immobilienprojekte zu investieren. Dadurch ermöglichen Sie die Umsetzung innovativer Immobilienprojektideen und profitieren finanziell  vom Erfolg des Projektes.

Das Prinzip von RECrowdinvesting

Investieren Sie, in von uns geprüfte Immobilienprojekte. Klassische Prüfkriterien wie sämtliche Behördenbewilligungen, Gewerberechtliche Auflagen, Baugenehmigungen und betriebswirtschaftliche Anforderungen werden mittels Due Diligence Prozess genauestens geprüft. Dabei werden Stärken und Schwächen sichtbar. Wenn die Immobilie mit allen Details  diese Hürde überwindet, dann überprüfen wir ob das Projekt die zu erwarteten Gewinne realisieren kann. Dabei vertrauen wir auf die jahrzehntelange Erfahrung unserer Experten im Immobilienbereich. Das innovativste und schönste Projekt ist zum Scheitern verurteilt, wenn sich die Erwartungen des Bauträgers nicht mit den real erzielbaren Gewinnen treffen. Schafft es auch diese Hürde, dann entscheiden wir gemeinsam mit dem Advisory Board ob das Projekt in unser Portfolio aufgenommen wird. Nach all diesen Prozessen und Prüfungen wird das Crowdinvesting Projekt genehmigt und für Sie als Investorin oder Investor freigegeben. Danach können Sie in nur 3 Schritten am Erfolg der Immobilie partizipieren.

Ihre Vorteile auf einen Blick

Sie profitieren von unserer langjährigen und erfolgreichen Erfahrung.
Sie profitieren von den jährlichen Auszahlungen ohne Gebühren.
Sie profitieren als Investor und erhalten, falls Sie die Immobilie zu Wohn- oder Anlagezwecken interessiert, Vorrang gegenüber Nichtinvestoren und können in Ruhe darüber nachdenken ob Sie mehr daraus machen wollen.
Sie profitieren von den laufenden Informationen zu Ihrem Investment.
Sie wissen genau wo Ihr Geld hinfließt und können in Echtzeit in Ihrer Investor Wallet sehen wie Ihre Investition wächst.

Investitionsleitfaden

Sie investieren zum ersten Mal und/oder brauchen Unterstützung bei der Auswahl der Crowdinvesting-Projekte? Wir haben Ihnen einen Leitfaden zusammengestellt, der Ihnen die persönliche Auswahl bei Ihrem Investment erleichtern soll.

Die häufigsten Fragen zu Crowdinvesting

Die Anmeldung und die Nutzung unserer Plattform sind für Investoren vollkommen kostenfrei. Überweisungen in Euro für Investments innerhalb des SEPA Raums (Europäischer Zahlungsraum) sind grundsätzlich Gebührenfrei.

Bei Überweisungen aus dem SEPA- Ausland für Investitionen sind etwaige Bankspesen und Gebühren durch den Investor zu tragen.

Sie erwerben durch Ihre Investition das Recht und die Möglichkeit auf lukrative  Ausschüttungen nach der angegebenen Laufzeit, also Investition plus Zinsgewinn.

RECrowd ist mehr als eine Drehscheibe zwischen Bauträgern und Investoren, denn durch die Kooperation mit RE/MAX DCI und CONDA steht Ihnen ein erfahrenes und erstklassiges Team bei Ihrem digitalen Immobilieninvestment zur Verfügung.

Mit RECrowd können wir Bauträger in allen Bereichen durch unseren erfolgreichen Partner RE/MAX DCI unterstützen. Beginnend bei der Projektentwicklung und den damit zu beantwortenden Fragen zur Machbarkeit und Realisierung des Projektes, bis hin zur Vermarktung der fertiggebauten Liegenschaft.

Erst wenn das Projekt vollständig vermarktet, sprich verkauft oder vermietet wurde, ist der Prozess erfolgreich abgeschlossen und die Ausschüttung der Zinsen für unsere Investorinnen und Investoren realisierbar. Hier garantieren wir, durch Erfahrung und Kompetenz für den bestmöglichen Support.

Mit CONDA haben wir einen Partner, der mit Crowdinvesting nicht nur jahrelange und große Erfolge hat, sondern die Form dieser Investitionsmöglichkeiten entscheidend mitentwickelt und stetig vorantreibt. Wir haben gemeinsam noch viel vor.

Die Fundingschwelle ist die Mindestsumme, die das Projekt erreichen muss, damit die RECrowd Finanzierung zu Stande kommt. Diese Schwelle wird bei all unseren Projekten jeweils mit 100% dargestellt. Wird die Fundingschwelle während der Laufzeit des Projektes nicht erreicht, so ist das Funding nicht erfolgreich und alle Investoren erhalten ihren eingezahlten Betrag selbstverständlich, unbürokratisch und kostenfrei zurück.

Jedes Projekt erhält ebenfalls ein Fundinglimit, das den maximalen Betrag darstellt, den das Projekt in der Crowdinvesting-Kampagne erreichen kann.

Wird das Fundinglimit bereits vor dem Ende der Laufzeit erreicht, wird das Funding bereits vorzeitig erfolgreich beendet.

 

Sie haben noch Fragen oder benötigen Hilfe? Sehen Sie sich bitte die Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen, HIER an.

Wir halten Sie am Laufenden

Melden Sie sich gleich zum RECrowd-Newsletter an und verpassen Sie keine Investitionschance mehr.

Das sagen Investoren

Minimieren Sie Ihr Risiko

Mit Ihrer Investition in ein Crowdinvesting-Projekt haben Sie die Chance auf hohe Renditen bei kurzer Laufzeit. Gleichzeitig tragen Sie einen Teil des unternehmerischen Risikos mit. Erreicht das Projekt seine Ziele nicht, so ist auch Ihre Investition davon betroffen. Dies bedeutet, dass Ihre Einlage im Worst-Case, bei Insolvenz des Unternehmens, verloren ist. Das Risiko ist jedoch auf Ihre Investition beschränkt und es besteht für Sie keine Nachzahlungspflicht. Investieren Sie daher am besten in mehrere, unterschiedliche Projekte und gleichen Sie damit einen einzelnen Ausfall mit hohen Renditen aus anderen Projekten aus. Mehr Informationen…